Online-Seminar: Herausforderungen der EU- Migrations- und Asylpolitik

Das Online-Seminar “Herausforderungen der EU- Migrations- und Asylpolitik” ist ab jetzt Online verfügbar! Die Migrations- und Asylpolitik ist eine der zentralen Herausforderungen für die Europäische Union. Dieses Seminar soll einen Überblick über Ursachen, Herausforderungen und Lösungsansätze geben. In kurzen fachlichen Inputs werden verschiedene Aspekte des Politikfelds und öffentliche Debattenlagen analysiert. Die Vorstellung verschiedener Vermittlungsinstrumente und für … Weiterlesen

Online-Seminar: Herausforderungen der EU- Migrations- und Asylpolitik

Begrüßung (14:00 – 14:10 Uhr)Frank Leeb, Landeszentrale für politische Bildung/EDIC Magdeburg Christian Franke-Langmach, Landeszentrale für politische Bildung/EDIC Magdeburg A) Ursachen für Flucht und Situation vor Ort (14:10 – 14:55 Uhr) Der Weg über das Mittelmeer ist laut UNHCR die tödlichste Seeroute der Welt. Doch schon seit Jahren fliehen Menschen aus Krisenregionen über das Mittelmeer nach Europa. Bilder aus … Weiterlesen

Rede zur Lage der Union 2021

„Haben es richtig gemacht!“, so Kommissionspräsidenten Ursula von der Leyen in der diesjährigen Rede zur Lage der Union. Ein fehlerfreies Jahr für die Europäische Union?! In ihrer zweiten Rede zur Lage der Union als Präsidentin der Europäischen Kommission erklärte Ursula von der Leyen am 15.09.2021, dass die EU trotz der vielen Herausforderungen, die vor Europa … Weiterlesen

Slowenien übernimmt EU-Ratspräsidentschaft

– Slowenien übernimmt unter der Regierung des slowenischen Ministerpräsidenten Janez Janša, die zuletzt immer wieder wegen ihrer Haltung zu Pressefreiheit und Rechtsstaatlichkeit kritisiert wurde, die EU-Ratspräsidentschaft. Ist das Land den zahlreichen Aufgaben gewachsen? – Slowenien hat am 1. Juli von Portugal die EU-Ratspräsidentschaft übernommen. Gemeinsam mit Deutschland, das den Vorsitz im Rat der Europäischen Union … Weiterlesen

FRONTEX – Grenzschutz um jeden Preis?

Wie unbegrenzt ist es wirklich, das „Europa ohne Grenzen“? Während die EU immer freizügiger und offener zwischen den Grenzen ihrer Mitgliedsstaaten geworden ist, wurde sie an ihren Außengrenzen immer konsequenter und strikter. Bei der Sicherung und Überwachung dieser Außengrenzen soll seit 2014 die Europäische Agentur für die Grenz- und Küstenwache, FRONTEX, helfen. Nur will sie … Weiterlesen

EU-Haushaltsentwurf 2022

– Über 300 Mrd. Euro für eine grüne, digitale und krisenfeste Zukunft – Die Europäsche Kommission hat am 8. Juni 2021 einen jährlichen EU-Haushalt in Höhe von 167,8 Mrd. Euro für das kommende Jahr 2022 vorgeschlagen. Dieser soll  durch Finanzhilfen in Höhe von schätzungsweise 143,5 Mrd. Euro über das Aufbauprogramm NextGenerationEU ergänzt werden.  Was priorisiert … Weiterlesen

PODCAST: No more Morias?!

Migrationspolitik

Scheitert die EU an ihrer Migrationspolitik? Die Bilder vom brennenden Camp Moria auf Lesbos gingen um die Welt und wurden zu einem Symbol des Scheiterns der europäischen Migrationspolitik. Die Europäische Union nehme mit ihrer Migrationspolitik Menschenrechtsverletzungen bei Migranten billigend in Kauf, sie kooperiere mit Drittstaaten, die fragwürdige Ziele verfolgen und die Verhandlungen über eine neueMigrationspolitik … Weiterlesen

Plattform der Konferenz zur Zukunft Europas

-Verschaffe Dir Gehör – die Zukunft liegt in Deinen Händen!- Sie ist eröffnet: Die mehrsprachige digitale Plattform der Konferenz zur Zukunft Europas. Eine Plattform, auf der Du und alle anderen Menschen in Europa zu Wort kommen können und die Möglichkeit haben sich Gehör zu verschaffen um mitzuteilen, in welchem Europa sie leben möchten! Alle Bürgerinnen … Weiterlesen

Abschluss des Post-Cotonou-Abkommens

Es betrifft 1,5 Milliarden Menschen auf vier Kontinenten und ist damit das weltweit größte Nord-Süd-Abkommen: Das Partnerschaftsabkommen zwischen der EU und den afrikanischen, karibischen und pazifischen Staaten.Am 03. Dezember 2020 erzielten die EU und die Organisation afrikanischer, karibischer und pazifischer Staaten (OAKPS) eine politische Einigung über ein neues Abkommen, das an die Stelle des Partnerschaftsabkommens … Weiterlesen

„Gleichberechtigt und trotzdem diskriminiert? Realitäten der sozialen und Arbeitsmarktintegration von EU-Bürgern in Deutschland“

Die Fach- und Servicestelle EU-Migration in Sachsen-Anhalt (EUmigra) der AGSA e.V. lädt Sie in Kooperation mit der Servicestelle IQ „Interkulturelle Beratung und Trainings“ Magdeburg zu einer Vortragsve­­r­­anstaltung mit Diskussion im Rahmen der diesjährigen Antirassismuswochen ein. Als Referentin für die Veranstaltung haben wir Frau Dr. Nora Ratzmann vom Deutschen Zentrum für Integrations- und Migrationsforschung (DeZIM) e.V. … Weiterlesen